SVEM-Heimrunde 2017

Die Heimrunde der Schweiz. Veteranenenzelmeisterschaft im VOSV ist abgeschlossen.

Anzahl Teilnehmer im VOSV
Feld A 300m: 31,  Feld D 300m: 209, Feld Feld B 50m: 9, Feld C 50m: 10, Feld D 25m: 8, Feld E 25m: 14
Der Schweizerfinal findet am 28. Oktober in der Schiessanlage Guntelsey statt. Qualifizierte Schützen werden eingeladen.

Ranglisten 300m>>   Ranglisten 50m>>   Ranglisten 25m>>

Provisorische Qualifikationsliste VOSV>>

 

Veteranen-Cup 2017 Oberländerfinal

25.08.2017

Buchholterberg und Schwanden qualifizieren sich am 19. Oberländer Veteranencup-Final 2017 für den kommenden Kantonal-Final vom 23. Oktober in Schwarzenburg.

Vet.CupFinal2017

Für Kantonalfinal qualifizierte Gruppen
1. Buchholterberg "Stock-Car" v.l. hinten: Andreas Wahlen, Eduard Bartenbach, v.l. vorne: Hans Meyer, Walter Imhof
2. Schwanden MS "Alpenrose" v.r. hinten: Hans Bühler, Christian Sigrist, v.r. vorne: Ferdinand Kämpf, Kurt Fuss

Am 19. Oberländer Veteranencup-Final genossen die Oberländer Schützenveteranen Gastrecht in der Schiessanlage Heimenschwand der Buchholterberg Schützen. Bei nicht ganz einfachen Bedingungen setzten sich die einheimischen Buchholterberg Schützen vor den punktgleichen Schwanden MS und Krattigen an die Klassementsspitze. Die zwei erstklassierten qualifizierten sich somit für den kommenden Kantonal-Final.
(Bei Punktgleichheit entscheidet das bessere Rundenresultat inkl. Waffenzuschlag)

Ranglisten>>

 

Veteranen-Cup 2017 Resultate 3. Runde

Die Sieger der 3. Runde und damit die Finalteilnehmer des Oberländerfinals vom Fr 25. August, stehen fest.

Wir grautulien den Gewinnern für die Qualifikation!

pdf Programm & Einladung
pdf Reglement Oberländer Final
pdf Qualifizierte Gruppen

    Zu allen Ranglisten >>

 

Todesanzeige Ernst Baur-Wenger

Baur Ernst

Ernst Baur-Wenger
 2. Januar 1928 - 7. Juli 2017

zur Todesanzeige>>

 

Veteranen-Cup 2017 Resultate 2. Runde

Die Siegergruppen sind bekannt.

Die Auslosung 3. Runde ist ebenfalls bekannt.

Meldeschluss 3. Runde ist Mi 09. August

Ranglisten 2.Runde u. Auslosung 3. Runde>>

 

VOSV-HV und Jahresschiessen 2017

An der 79. Hauptversammlung der Oberländer Schützenveteranen wird Bohren Heinz zum Ehrenmitglied ernannt.

VOSV Ehrenveteranen 1937

Die neuen Ehrenveteranen mit Jg 1937

Gottfried Würsten und Erwin Boss werden neu in den Vorstand gewählt.

Heinz Bohren wird nach dem altersbedingten Ausscheiden aus dem Vorstand für seine Verdienste am Schiesswesen zum Ehrenmitglied ernannt.
Und 27 Veteranen mit Jg 1937 werden zu Ehrenveteranen ernannt.
Grussbotschaften überbringen von Känel Kurt vom VBSV und Oberst u. Eidg. Schiessoffizier Jürg Zbinden vom Militär.

Mit einer Schweigeminute und dem Bernermarsch wird der seit der letzten HV verstorbenen Kameraden gedacht.
Die Sachgeschäfte werden ohne Diskussion genehmigt.

Jahresschiessen 2017
Am Jahresschiessen vom Vormittag nahmen 387 Teinehmer teil. Es wurden teilweise sehr hohe Resultate geschossen..

Zu den Ranglisten>>     Bilder>>     Pressebericht>>

 

Veteranen-Cup 2017 Auslosung 2. Runde

Die Gruppen der 2. Runde sind ausgelost.

Meldeschluss 2. Runde ist der 19. Juni

Auslosung 2.Runde>>

 

Veteranen-Cup 2017 Resultate 1. Runde

Die Siegergruppen der 1. Runde Veteranen-Cup stehen fest.

Die Auslosung der 2. Runde findet am 12. Mai statt.

Ranglisten>>

 

Veteranencup 2017 Auslosung 1.Runde

Am Oberländer Veteranencup 2017 haben sich 78 Gruppen angemeldet.

Die 1. Runde muss bis am 8. Mai geschossen sein.
Wir wünschen allen Guet Schuss!

Auslosung1.Runde.pdf >>>

 

Jung+Alt Gruppen-Final 2016

29.10.2016

Krattigen/Lueg is Land vor Erlenbach-Latterbach/Rinderalp und Erlenbach-Latterbach/Stockhorn heissen die Sieger am diesjährigen Final.

20161029 170113

v.l. 2.Rang: Erlenbach-Latterbach/Rinderalp mit Boss Erwin, Schmid Manuel und Mani Manfred.
1.Rang: Krattigen/Lueg is Land mit Schick Hans Jüerg, Mäusli Jonas und Schick Kurt.
3.Rang: Erlenbach-Latterbach/Stockhorn mit Fankhauser Hansrudolf, Sigrist Walter und Schmid Michael.

Dieses Jahr schossen 63 Gruppen die Heimrund des vom Verband Oberländer Schützenveteranen (VOSV), organisierten Gruppenwettkampfs "Jung+Alt". Die 10 besten Gruppen qualifizierten sich für den Final vom letzten Samstag in der Guntelsey.

Ziel und Zweck dieses Wettkampfes ist es, das Interesse der Jugendlichen zu fördern und ihnen seitens der Veteranen Aufmerksamkeit und Anerkennung zu schenken. So bilden jeweis 2 Veteranen und 1 Jugendlicher, oder 2 Jugendliche und ein Veteran eine Gruppe, was die Zusammengehörigkeit fördern soll.

Wir Gratulieren den Siegern!!

Ranglisten>>