VOSV  Verband Oberländer Schützenveteranen

Im VOSV sind die sieben ehemaligen Amtsbezirke des Berner Oberlandes zusammengeschlossen.

WappenThun2 WappenInterlaken WappenObersimmental WappenNiedersimmental WappenOberhasli WappenFrutigen WappenSaanen2


Gründung 

1904 Gründung des Verbandes Schweizerischer Schützenveteranen
1921 Gründung des Verbandes Bernischer Schützenveteranen
1938 Gründung des Verbandes Oberländischer Schützenveteranen

Name und Zweck des Verbandes

Der Verband der Oberländischen Schützenveteranen ist eine Untersektion des Verbandes Bernischer Schützenveteranen und des Verbandes Schweizerischer Schützenveteranen und ist ausserdem Mitglied des Oberländischen Schützenverbandes.

Der Verband bezweckt die in das Veteranenalter von 60 Jahren tretenden Schützen des Oberlandes zu vereinigen und ihnen Gelegenheit zu bieten, die in jungen Jahren gepflegte Schützenkameradschaft zu erhalten und die edle Schiesskunst weiterhin so lange zu pflegen, als die Kräfte dies gestatten.

Der VOSV leitet und organisiert das Schiesswesen der Veteranen im Oberland und ist bestrebt, die Freude am Schiessen mit eigenen Wettkämpfen zu fördern.

 

Im Jahr 2013 feierten die 4 Landesteilverbände Oberland, Emmental, Seeland und Oberaargau ihr 75-jähriges Bestehen mit einem Jubiläumsschiessen.

Absendliste_75-Jahr_Jubiläum_2013.pdf