Am Do. 7.März lud Rico Molitor den Vorstand und die Ehrenmitglieder mit Partner/innen des VOSV nach Wengen zum traditionellen Skitag ein.

Am morgen trafen wir uns bei Regenwetter im Hotel Eiger zu Kaffe und Gipfeli. Anschliessend vermittelte uns der Rennleiter der Lauberhornrennen Robert Lehmann im Sitzungsraum des OK-Lauberhornrennen mit einer Diaschau einen interessanten Einblick in die Organisation sowie den Ablauf der Lauberhorn-Rennen .

Für die Nichtskifahrer ging es zu Fuss ins Zielgelände des Lauberhornrennen wo weitere interessante Einblicke in diesen Grossanlass folgten.

Nachdem das schlechte Wetter wie bestellt der Sonne wich, fuhren wir Skifahrer mit der Luftseilbahn auf den Männlichen. Nach einem Abstecher auf die Kleine Scheidegg und aufs Lauberhorn, erkundeten wir die Lauberhorn Abfahrtspiste. Zum gemütlichen Mittagessen trafen sich dann alle im Restaurant Allmend.

Dem Organisator Rico und dem Lauberhorn-Rennleiter Robert (Bob) Lehmann sprechen wir an dieser Stelle einen grossen Dank aus.

20190307 094211 001

Am interessanten Vortrag von Robert (Bob) Lehmann

20190307 122009

Vor dem Start auf die Lauberhorn-Abfahrt